Queen Elizabeth II.: Traurige Nachrichten an ihrem 94. Geburtstag

Heute wird Queen Elizabeth 94 Jahre alt. Doch an ihrem großen Tag gibt es furchtbar traurige Nachrichten...

Queen Elizabeth II.
Queen Elizabeth II. Foto: GettyImages

Eigentlich sollte Queen Elizabeth heute von ihren Liebsten umgeben sein. Doch ihren 94. Geburtstag wird sie allein mit ihrem Ehemann Prinz Philip verbringen. Eine große Feier ist durch die Corona-Krise derzeit undenkbar!

Einsamer Geburtstag in Isolation

Die Monarchin und ihr Liebster befinden sich derzeit in Isolation auf Schloss Windsor. Um das Paar keinem unnötigen Risiko auszusetzen, wird die Familie dem Geburtstagskind nur per Video-Chat gratulieren können. Elizabeth kann nicht einmal ihren eigenen Sohn in die Arme schließen, denn Prinz Charles hatte sich kürzlich mit dem Coronavirus infiziert. Obwohl er mittlerweile wieder gesund ist, ist die Gefahr einfach zu groß…

Besonders bitter: In diesem Jahr wird es auch keinen Kanonensalut und keine Ehrenbeflaggung geben. Sogar Elizabeths „Trooping the Colour“-Geburtstagsparade wurde bereits abgesagt. So hat die Queen sich ihren großen Tag bestimmt nicht vorgestellt…

Hiobsbotschaft aus England! Queen Elizabeth wird immer schwächer:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.