Queen Elizabeth macht Schluss!

Queen Elizabeth macht Schluss!

13.02.2018 > 14:15

© WENN

Es ist ein Schritt in die richitge Richtung. Für Queen Elizabeth und alle anderen am Hof heißt es jetzt nämlich Abschied nehmen - und zwar von Einwegplastik. Die Royals verbannen nämlich für den Umweltschutz Strohhalme und Plastikflaschen!

Queen Elizabeth: Große Sorge um die Königin!

Queen Elizabeth: Große Sorge um die Königin!

 

Queen Elizabeth: Der Buckingham Palace wird umweltbewusst

Wie der Palast selbst verkündete, will der Buckingham Palace umweltbewusster werden. Deswegen soll in Zukunft auf Plastikflaschen und auch Strohhalme verzichtet werden, stattdessen werden biologisch abbaubare Verpackung verwendet. 

 

Porzellan statt Pappteller

In den öffentlichen Cafés der königlichen Häuser wird also nicht mehr am Plastik-Strohhalm genuckelt und auch in den Konferenzen bekommen die Anwesenden nur noch Glasflaschen. Sogar beim Catering soll es in Zukunft nur noch Porzellanteller und auch Gläser benutzt werden.

 

Und weil es so schön ist, bekommen die Mitarbeiter auch regelmäßig einen "grünen Newsletter", in dem sie News über Umweltschutzpläne bekommen. 

TAGS:
Anzeige
Romantische Kleider - Jetzt shoppen
Lieblinge der Redaktion