Queen für ihr Lebenswerk ausgezeichnet

Queen werden bei den diesjährigen BMI London Awards für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. Die "Bohemian Rhapsody"-Sänger werden bei dem Event am 4.

Queen für ihr Lebenswerk ausgezeichnet

Oktober im Dorchester Hotel in London von Broadcast Music, Inc als BMI-Ikonen geehrt. Die Verantwortlichen erklärten jetzt, dass die Bandmitglieder einen "unglaublichen und einzigartigen Einfluss auf Musikschaffende haben." Queen treten damit in die Fußstapfen von Don Black, Van Morrison, den Bee Gees, James Brown und Willie Nelson. © WENN