Radost Bokel: Hochzeitsglück auf dem Traumschiff

"Ich hab's getan" schreibt "Momo"-Star und Dschungelcamperin Radost Bokel zu einem eindeutigen Hochzeitsbild. Sie trägt einen Strauß Rosen und ein cremeweißes Kleid mit viel Spitze und langen Armen.

Radost Bokel im Brautkleid
Foto: Facebook / Radost Bokel

Die Fans freuen sich mit ihr, gratulieren und wünschen alles Gute. Zwar gönnt man ihr das neue Liebesglück, doch vor dem Hintergrund, dass sie sich erst im März von ihrem Ehemann Tyler Woods scheiden ließ, kommt das doch etwas zu überraschend. 

Doch auf der griechischen Insel Santorini fand nicht etwa eine Blitzhochzeit statt, sondern nur die Dreharbeiten für eine neue Folge "Traumschiff", wie Bild berichtet. Das Special soll am 26. Dezember im ZDF laufen. In der Folge soll es vor allem um die Hochzeitsplaner an Board der MS Amadea gehen, die verliebte Urlauber direkt auf dem Schiff unter die Haube bringen. 

Bis dahin lässt Radost selbst ihre Fans aber ein wenig zappeln. Sie hat auf ihrer Facebook-Seite noch nicht aufgelöst, dass sie nur für das Traumschiff in das Brautkleid schlüpfte.