Ralf Schmitz: So anders wird seine neue Show nach "Take Me Out"

Dank seiner frechen Sprüchen avancierte "Take Me Out" rasant zum Quotenhit. Doch nach acht Jahren hat Ralf Schmitz die Nase voll vom Buzzern und wechselt zu Sat.1. Seine Schlagfertigkeit stellt der Moderator bald in einer neuen Show für Paare unter Beweis.

Ralf Schmitz bekommt eine neue Show
Nach seinem Wechsel zu RTL bekommt Ralf Schmitz eine neue Show. Foto: IMAGO / Future Image

"Drückt ihr aus, seid ihr raus!" - 30 heiße Ladys, ein begehrenswerter Junggeselle und viel Witz! Seit 2013 zählt "Take Me Out" zu den erfolgreichsten Kuppelformaten der deutschen Fernsehlandschaft. Das liegt allen voran an Moderator Ralf Schmitz, der die Herzen des Publikums und der Ladys im Flug erobert hat. Leider wurde im September 2020 bekannt, dass der Liebling der Nation die Moderation der Kuppel-Show an den Nagel hängt. Seinem Sender RTL dreht Ralf Schmitz den Rücken zu und wechselt zur Konkurrenz bei Sat.1. Umso besser, dass treue Fans gar nicht allzu lange auf ein Comeback ihres Lieblingsmoderators warten müssen. Mit "Paar Wars" schüttelt Ralf Schmitz schon in Kürze ein cooles neues Format aus dem Ärmel.

Ralf Schmitz bekommt neue Show auf Sat.1

Das Aus von Ralf Schmitz bei "Take Me Out" traf treue Fans ins Mark. Mit Jan Köppen wird bald ein anderer Moderator in die Fußstapfen der 1,68 Meter kleinen Wundertüte treten. Ein großes Erbe! Mit seinen schlagfertigen Sprüchen und seiner charmanten Art wickelte Ralf Schmitz nicht nur das Publikum vor dem Fernseher, sondern auch die Kandidatinnen um den Finger. Gegen ihn sahen selbst die muskelbepackten Junggesellen blass aus. Doch keine Sorge, allzu lange müssen treue Fans nicht auf ihren Lieblingsmoderator warten. So verriet Sat.1-Senderchef Daniel Rosemann dem "DWDL": „Gleich zum Saisonstart geht es los mit seiner neuen Show ‘Paar Wars‘. Ralf Schmitz kann einfach on air so gut umgehen mit Männlein und Weiblein wie sonst kaum ein anderer. Das wird eine wirklich lustige bunte 'schmitzige' Paarshow für die Primetime.“

"Paar Wars": So wird Ralf Schmitz neue Show

Statt sich auf sein Privatleben oder eine mögliche Partnerin zu konzentrieren, steht Ralf Schmitz also schon in den Startlöchern für eine nagelneue Primetime-Show. Ab dem 3. September 2021 präsentiert der Moderator immer Freitags um 20:15 Uhr "Paar Wars" auf Sat.1. In jeder Folge kämpfen drei Paare um den Hauptgewinn von bis zu 100.000 Euro. Um die Siegprämie abzustauben müssen die Paare im Teamwork acht Prüfungen bestehen. In jeder Runde sammeln sie Geld für ihren Jackpot, zwei der Duos kommen ins Finale, das Siegerpaar nimmt dann das Geld aus seinem Jackpot mit nach Hause. Ob es dabei wirklich harmonisch bleibt, hängt von den Paaren selbst ab...

Spätestens seit "Das Sommerhaus der Stars" wissen wir, wie giftig Paarshows für die Liebe sein können:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.