Ran an den Speck! Jessica Simpson startet Abnehm-Programm

Jetzt gibt es keine Ausreden mehr: Jessica Simpson (31) muss abnehmen. Der erste Schritt in Richtung Normalgewicht ist getan.

undefined Durch Dick und Dünn: Stars mit Diagnose JoJo-Effekt
Foto: GettyImages

Sie wurde bei einem Personal Trainer gesichtet.

Die kleine Maxwell ist knapp einen Monat alt und den Vertrag mit "Weight Watchers" hat sie schon lange vor der Entbindung abgeschlossen. Nun muss Jessica Simpson sich ranhalten, um diesen Vertrag auch zu erfüllen. Die Pfunde müssen purzeln.

Drei Millionen Dollar hat sie für den Super-Werbedeal bekommen.

Für eine optimale Produktwerbung muss Jessica Simpson aber erst einmal kräftig abnehmen.

Laut "Life&Style" soll sie eine Abnehmgruppe ins Leben gerufen haben. "Mit ungefähr acht Freundinnen hat sie sich zu einer Abnehmgruppe zusammengefunden. Sie will, dass das Abnehmen Spaß macht, deswegen machen sie das zusammen", weiß ein Insider.

Ganze 30 Kilo sollen runter. Aber Jessica Simpson will sich nicht allzu hohe Ziele stecken.

"In einen Bikini zu passen, wäre ein Traum. Aber das ist nicht das Ziel. Das Ziel ist es, in eine Jeans zu passen", gibt Jessica zu.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!