Rapper Craig Mack stirbt mit nur 46 Jahren!

InTouch Redaktion

Trauer um Rap-Star Craig Mack! Der Musiker ist jetzt im Alter von nur 46 Jahren gestorben.

Rapper Craig Mack stirbt mit nur 46 Jahren!
Foto: imago

Die traurigen Neuigkeiten bestätigt jetzt die "NY Daily News".

 

Craig Mack starb an Herzversagen

Wie es heißt, soll Craig Mack an Herzversagen gestorben sein. Schon seit einiger Zeit soll er sehr krank gewesen sein. Wie ein Freund bestätigt, war er auf seinen Tod vorbereitet. Craig Mack hinterlässt eine Frau und zwei Kinder.

 

Craig Mack: Ein Star der 90er

Seinen Durchbruch schaffte Craig Mack in den 90ern. Er war der erste Rapper, der sein Album bei Puff Daddys Label "Bad Boy Enternainment" veröffentlicht hatte. Danach wurde es allerdings ruhiger um den Musiker.