Rapper Smoke Dawg: Mit 21 Jahren erschossen!

InTouch Redaktion
Rapper Smoke Dawg tot
Foto: Getty Images

Er wurde nur 21 Jahren alt: Rapper Smoke Dawg ist tot. Das junge Talent wurde am Samstagabend vor einem Nachtclub in Toronto (Kanada) erschossen.

Smoke Dawg war nicht das einzige Opfer der Schießerei: Laut Polizei kamen insgesamt zwei Männer und eine Frau ums Leben. Die Täter feuerten die Schüsse vor dem Club ab und rasten anschließend mit dem Auto davon. Ersten Berichten zufolge haben der zweite Mann und die Frau schwer verletzt überlebt. Über die Hintergründe der Tat ist bislang nichts bekannt.

 

Rapper-Kollegen trauern

Rapper-Kollege Drake verabschiedete sich via Instagram von seinem Kollegen: "Es ist verheerend: All diese begabten und gesegneten Seelen, die in letzter Zeit ausgelöscht wurden." Auch andere Kollegen trauerten öffentlich um Smoke Dawg.

In letzter Zeit gab es vermehrt Schießereien, bei denen immer wieder auch Rapper unter den Opfern waren.

 

Die Schnäppchenjagd beginnt!