intouch wird geladen...

Raúl Richter: Trauriges Liebes-Aus!

Da dürfte sich die Frauenwelt aber wirklich freuen: Denn der „Rosamunde Pilcher“-Schauspieler verrät, dass er wieder Single ist - und ein wahrer Romantiker...

Zum Weinen in den Keller gehen?

Raul Richter: Bald als Stripper nackt auf der Bühne?
Raul Richter: Bald als Stripper nackt auf der Bühne? Foto: Facebook/ Raul Richter

„Ich finde es legitim, seinen Gefühlen freien Lauf zu lassen, und das gehört auch zum Leben dazu. Auch Männer dürfen weinen! Und diejenigen, die noch nie geweint haben, sollten das mal tun“, so der Schauspieler.

Mit seiner Jessy ist alles aus

Obwohl der Berliner eigentlich mehr auf Action steht, gehen ihm auch manche Liebesfilme ans Herz: „Tatsächlich habe ich schon mal die ein oder andere Träne bei einem Film verdrückt. Zuletzt bei ‚Honig im Kopf‘ im Kino – aber da war es Gott sei Dank dunkel und es hat keiner gesehen“, verrät er.

Seit einem halben Jahr sind romantische Abende zu zweit allerdings passé. Wie Raúl verrät, hat er sich von Freundin Jessy getrennt. Ist denn schon eine Neue in Sicht? „Ich bin Vollblut-Single, also glücklich alleine!“

Die nächste Freundin an seiner Seite kann sich allerdings glücklich schätzen: „Ich kann romantisch sein, wenn ich will. Aber ich musste das erst lernen. Mittlerweile mache ich gerne Geschenke und mache mir davor viele Gedanken“, gibt er zu.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.