Ray Emery: Ex-DEL-Legende stirbt im Alter von nur 35 Jahren!

 Ray Emery ist tot. Der ehemalige DEL-Torwart starb im Alter von nur 35 Jahren. 

Ray Emery: Die Ex-DEL-Legende stirbt im Alter von nur 35 Jahren!
Foto: gettyimages

Ray Emery hat sich einen Namen als Torwart beim Eishockey gemacht. Am Wochenende wurde der ehemalige NHL-Star tot in einem Hafenbecken in Kanada gefunden. Die Ermittler stehen vor einem Rätsel.   Offenbar ging er schwimmen – wie er gestorben ist, ist bisher jedoch noch völlig unklar.

 

Todesumstände sind noch völlig unklar 

„Sie sind raus, um zu schwimmen und unglücklicherweise ist er nicht mehr aufgetaucht, nachdem er reingesprungen ist. Leider brachten unsere Bemühungen auf dem Wasser und rund um die Piers keine positiven Resultate“, erklärte Ermittler Marty Schulenberg dem „Hamilton Spectator“.

Auch in Deutschland war er bei den Fans bekannt, nachdem er 8 DEL-Spiele für die Mannheimer Adler bestritten hat. „Unser tief empfundenes Mitleid sowie unser aufrichtiges Mitgefühl gelten seiner Familie und seinen Freunden“, schrieb der Verein beim Kurznachrichtendienst Twitter.

Ray Emery hatte eine erfolgreiche Karriere hinter sich – dennoch plagten ihm immer wieder Verletzungen und ist deshalb mehrmals ausgefallen. Privat sorgte er auch für Schlagzeilen, nachdem er seine Ex-Verlobte geschlagen haben soll – er wurde deshalb sogar festgenommen.