Real-Life-Barbie mal anders: Pixee Fox will Jessica Rabbit sein

Tragischerweise sind wir es schon gewohnt, Frauen zu sehen, die versuchen wie eine Barbie-Puppe auszusehen. Immer wieder tauchen diese Gestalten auf der Suche nach ein wenig zweifelhaftem Ruhm auf und machen auf sich aufmerksam.

Pixee Fox macht auf Jessica Rabbit
Foto: Facebook / Pixee Fox

Pixee Fox hingegen bewegt sich in eine neue Richtung. Der Puppen-Look hat sich offenbar durch die ganzen Real-Life-Barbie-Masche abgenutzt. Pixee Fox will aussehen wie Jessica Rabbit

Ja richtig, sie investierte bereits 120.000 Dollar (110.000 Euro) um chirurgisch das zu erreichen, was Heidi Klum zu Halloween zum Glück nur mit Visagisten nachstellte. 

Heidi Klum im Jessica Rabbit Kostümgetty

15 Eingriffe hat sie bereits vornehmen lassen: 

  • 4 Brust-OPs
  • 2 Fettabsaugungen
  • 4 Nasen-OPs
  • Vaginaverjünging
  • Augenbrauenlifting
  • ein brasilianisches Po-Lifting
  • Entfernung von insgesamt sechs Rippen 

 "Mein Ziel ist es, die übertriebene Weiblichkeit dieser schönen animierten Charaktere wie Jessica Rabbit, Holly Would und Aurora zu erreichen", schrieb sie auf ihrer GoFundMe Seite. Denn um ihren kostspieligen Plan vollenden zu können, erstellte sie eine Crowdfunding Seite, die mittlerweile allerdings wieder offline ist.