Rebecca Mir: Die Situation eskaliert! Jetzt geht sie auf Evelyn Burdecki los

Beginnt jetzt der Zickenkrieg? Warum Model Rebecca Mir so deutlich gegen Reality-Stars wie Evelyn Burdecki schießt…

Klau den Herbst-Look von Rebecca Mir!
Foto: Getty Images

In der deutschen Hauptstadt prallen unterschiedliche Welten aufeinander: Bei der Berlin Fashion Week tummeln sich längst nicht mehr nur Mode-Experten, sondern viele Influencer, Z-Promis oder Reality-Stars wie Evelyn Burdecki (30), die eigentlich nichts mit der Branche zu tun haben. Warum Model und Moderatorin Rebecca Mir (27) von dieser Entwicklung genervt ist und was Evelyn damit zu tun hat...

Jahrelang war Rebecca selbst Teil der Veranstaltung, wurde von zahlreichen Designern wie Lena Hoschek, Anja Gockel oder Riani für den Catwalk gebucht oder wurde zu Präsentationen eingeladen, lukrative Jobs und Aufmerksamkeit inklusive. Zuletzt war sie im vergangenen Sommer dort. Doch in diesem Jahr verzichtet die „GNTM“-Zweite von 2011 freiwillig auf die Chance auf viele Aufträge und wettert auf Instagram: „Meiner Meinung nach ist die FW (Fashion Week, Anm. d. Red.) nicht mehr das, was sie einmal war. Ich liebe Mode und finde es schade, dass kaum noch gute Designer ihre Kreationen in Berlin präsentieren. Dafür sind viel mehr Leute vor Ort, die keine Ahnung von Mode haben. Es gibt natürlich Ausnahmen, aber es ist nicht mehr DIE Fashion Week, und deswegen passe ich.“

 

Geht Rebecca Mir auf Evelyn Burdecki los?

Ist das etwa ein indirekter Seitenhieb auf Reality-Stars wie Evelyn? Im Gegensatz zu Rebecca lässt die sich das mehrtägige Event nämlich nicht entgehen. Die amtierende Dschungelkönigin ist überall eingeladen, sitzt in der vordersten Reihe direkt am Laufsteg, hat die besten Plätze und besucht mehrere Shows an einem Tag. Sie profitiert enorm, bleibt durch diese Auftritte im Gespräch, führt Interviews und wird überall mit kostenlosen Geschenken überhäuft. „Ich nehme gerne auch alles mit. Vor allem auch, um einiges an meine Freunde zu verschenken. Ich hab noch gar nicht reingeguckt, das stapelt sich auf dem Hotelzimmer“, so Evelyn im Interview mit "Closer".

Rebecca Mir
 

Rebecca Mir: Knallharte Abrechnung! Jetzt platzt ihr der Kragen

Die 30-Jährige ist nicht die Einzige, die die Fashion Week wohl eher als Plattform für sich selbst nutzt. Für sie ist es im Endeffekt wohl ein Termin wie jeder andere auch. Dass dort die neuen Kreationen der Modedesigner für die kommende Saison vorgestellt werden, gerät völlig zur Nebensache…