Rebecca Mir: Eifersuchts-Drama!

Während Massimo Sinató (37) unterwegs ist, um mit "Let's Dance"-Tanzpartnerin Julia Dietze (37) zu proben, bleibt seiner Frau Rebecca Mir (26) zu Hause nur der gemeinsame Hund Maccia. Das 26-Jährige Model ist eifersüchtig!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Ihr Liebling knutscht sogar fremd

Die blonde Schönheit küsst ihren Liebling und Rebecca Mir sitzt auch noch daneben... Gemeint sind damit nicht Massimo Sinató und Julia Dietze - eifersüchtig ist Rebecca Mir dennoch, wie sie sogar zugibt.

Die zwei Knutschenden sind nämlich ihr geliebter Goldendoodle und ein Golden Retriever, der offenbar bei der Taff-Moderatorin und ihrem Kleinen zu Besuch war. Rebecca Mir postet ein Video in ihrer Instagram-Story, das die beiden Hunde zeigt, wie sie miteinander kuscheln.

Rebecca Mir ist eifersüchtig

"Macchia flirtet", schreibt die 26-Jährige zu der Szene. "Kriege ich auch nen Kuss oder küsst ihr euch nur?", fragt sie und gibt schließlich zu: "Ich will auch nen Kuss!"

Dazu schreibt sie sogar noch den Satz: "Ich bin eifersüchtig". Dennoch findet Rebecca Mir die beiden Hunde zuckersüß, wie sie offen zugibt.

Rebecca Mir: "Jetzt kriege ich auch ein bisschen Liebe"

Außerdem gibt's schon in der nächsten Szene die Entschädigung: "Jetzt kriege ich auch ein bisschen Liebe. Das finde ich gut", erzählt Rebecca in ihre Smartphone-Kamera und freut sich, als Maccia auch ihr ein Küsschen auf die Wange gibt.

Und bald ist sicher auch ihr Mann Massimo Sinató wieder zu Hause. Dann bekommt Rebecca wieder so viel Zuneigung, wie sie braucht.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.