intouch wird geladen...

Rebecca Mir: Fit und munter mit ihrem roten Energie-Saft

Rebecca Mir schwört auf gesunde Säfte aus leckeren Bio-Zutaten...

Rebecca Mir
GettyImages

Rebecca Mir liebt frische Säfte. Kein Wunder: Sie sind schnell gemacht, gesund und voller Vitamine. Deshalb gehört ein guter Entsafter zu der Küchen-Ausstattung des Models dazu. Dabei schwört sie auf die beliebten "Slow Juicer", die durch langsame Umdrehungen dafür sorgen, dass Vitamine, Enzyme und Mineralstoffe besser erhalten bleiben.

Hin und wieder teilt Rebecca eines ihrer leckeren Saft-Rezepte mit den Fans. Einer ihrer Favoriten ist der rote Energie-Saft, für den man nur vier Zutaten benötigt. Rote Bete wird nachgesagt, eine leistungssteigernde Wirkung zu haben. Das ist dem Model natürlich bewusst und so greift sie bei ihren Säften gerne zu der roten Knolle. Zusammen mit Äpfeln, Karotten und Zitrone entsteht im Entsafter dann ein leckerer Mix, dem selbst eingefleischte Fast-Food-Liebhaber nicht widerstehen können!

Rebecca Mirs roter Energie-Saft

Rezept für zwei Portionen

4 Äpfel · 5 Karotten · 1 Rote Bete · 1 Zitrone · Crushed Ice

So wird es gemacht:

1.       Die Äpfel und Karotten gründlich waschen und in grobe Stücke schneiden, um dem Entsafter die Arbeit zu erleichtern.

2.     Zitrone und Rote Bete schälen. Achtung: Lieber Einmalhandschuhe verwenden, denn Rote Bete färbt stark!

3.    Alle Zutaten entsaften. Crushed Ice hinzufügen. Fertig!

Ist Rebecca Mir schwanger? Hier zeigt sie ihr kleines Bäuchlein:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';