Rebecca Mir: Frisuren-Kracher! Sie zeigt sich mit Pony

Huch, ist das wirklich Rebecca Mir? Das Model überrascht alle mit einer neuen Frisur.

Rebecca Mir
Foto: Getty Images

Seit ihrer Teilnahme bei "Germany's next Topmodel" ist Rebecca Mir aus dem deutschen TV gar nicht mehr wegzudenken. Sie wurde nicht nur erfolgreiches Model, sondern startete auch als TV-Moderatorin durch. Dabei blieb sie ihrem Look bisher immer treu - bis jetzt...

 

Rebecca Mir zeigt sich mit Pony

Auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte die Frau von Tänzer Massimo Sinató ein Bild, auf dem sie sich zum ersten Mal mit Pony zeigt. Sie guckt lasziv in den Spiegel - und hält dabei eine Schere in der Hand. Die Fans sind völlig hin und weg von dem Ablick. "Wow, Pony sieht super", "Du warst ohne Pony sexy, jetzt bist du grrrrrrrrr" und "Barbie would be jealous", lauten nur einige der begeisterten Kommentare. Doch einige Follower fragen sich, ob die neue Frisur wirklich echt ist. "Ich glaube nicht, dass du dir einen Pony geschnitten hast. Ich glaube eher, dass du die Haare so gestylt hast", vermutet eine Userin. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Rebecca Mir (@rebeccamir) am

Rebecca Mir & Massimo Sinató: Baby-Geständnis
 

Rebecca Mir & Massimo Sinató: Süße Verkündung am Hochzeitstag!

 

So pflegt Rebecca Mir ihre Haare

Egal ob mit oder ohne Pony - Rebeccas Wallemähne ist beneidenswert. In einem Interview mit "Promiflash" verriet sie kürzlich ihr Haar-Geheimnis. "Ich gehe alle anderthalb Monate zum Friseur und lasse immer die Spitzen nachschneiden und mache wirklich einmal die Woche eine wirklich gute Kur rein und lasse sie auch lange ziehen", erklärte sie. "Ansonsten versuche ich sie halt möglichst nicht zu föhnen, weil die werden immer strapaziert, wenn ich jetzt unterwegs bin und model. Da werden die geglättet und lockig gemacht und, wenn ich zu Hause bin, lasse ich sie einfach so trocknen und mache nichts damit."

Hat Massimo seine Rebecca betrogen? Die ganze Geschichte erfahrt ihr im Video: