Rebecca Mir: Süßes Kussfoto mit Massimo Sinató

Auch nach einem Jahr Ehe wirken Rebecca Mir und ihr Liebster Massimo Sinató noch wie zwei verknallte Teenager! Gerade erst feierten sie ihren allerersten Hochzeitstag und Rebecca überraschte ihren Ehemann mit einer zuckersüßen Liebeserklärung auf Instagram.

Rebecca Mir und Massimo Sinató lieben sich wie am ersten Tag
Zum Weltkusstag kriegt ihr Massimo auch einen Kuss Foto: Instagram/ rebeccamir
Rebecca Mir und Massimo Sinató
Sie könnten glücklicher nicht sein Foto: Getty Images

Dafür, dass das Paar sonst eigentlich sehr sparsam mit gemeinsamen Liebesfotos umgeht, überraschen sie jetzt direkt schon wieder mit einem Schnappschuss zum Dahinschmelzen. Darauf schmiegt sich Rebecca verliebt an ihren Massimo und gibt ihm einen leidenschaftlichen Kuss. Als Anlass dient der heutige Weltkusstag.

Die Moderatorin ist derzeit beruflich für ProSieben in Spanien und Italien unterwegs und zeigt gelegentliche Einblicke auf Snapchat. Doch so kurz nach ihrem Hochzeitstag mochte sie einfach nicht schon wieder ohne ihren Mann sein und nahm ihn offenbar kurzerhand mit. So hat das Ehepaar Gelegenheit in den Drehpausen nach Lust und Laune rumzuknutschen. Den Fans gefällt’s! „Ihr seid so ein schönes Paar“, lautet es in den Kommentaren.