So kennen und lieben wir Rebel

Rebel Wilson: Notaufnahme!

10.08.2017 > 17:41

© GettyImages

Schauspielerin Rebel Wilson sorgte beim Dreh ihres neuen Films "Isn't It Romantic" für einen Schock-Moment. Wie sie ihren Fans bei Instagram mitteilte, hat die Schauspielerin am Set einen unfreiwilligen Stunt hingelegt. Sie war gestürzt und musste deshalb sogar in die Notaufnahme gebracht werden. Diagnose: Gehirnerschütterung.

"Habe den Tag mit einem Sturz begonnen, der zu einer leichten Gehirnerschütterung geführt hat... dafür sehe ich um 7:00 Uhr abends gar nicht schlecht aus...", schrieb sie unter ein Bild von sich, das offensichtlich nach dem Sturz entstanden ist.

Für "Super Fun Night" macht sich Rebel Wilson nackig

Rebel Wilson: Für neue TV-Show in Dessous

 

Ihre Film Kollegen haben Rebel Wilson in die Notaufnahme begleitet

"Vielen Dank an alle von Long Island, dir mir heute in die Notaufnahme und die Ambulanz geholfen haben." Ob Hollywood-Schnuckel Liam Hemsworth sie wohl persönlich in die Klinik begleitet hat? Der spielt in dem Film, bei dessen Dreh der Unfall passiert ist, nämlich an ihrer Seite.

Die Komödie soll am Valentinstag 2019 in die Kinos kommen.

 
TAGS:
Lieblinge der Redaktion