Reese Witherspoon: Schockierdendes Missbrauchs-Geständnis

Was für ein Schock: Reese Witherspoon (41) gab in Oprah Winfreys (64) Show "Super Soul Sunday" zu, dass sie in einer Ex-Beziehung von ihrem Partner missbraucht wurde.

Sie sagt darüber, dass die Entscheidung, diese Beziehung zu beenden, die wichtigste in ihrem Leben gewesen sei.

Reese Witherspoon wurde missbraucht
Foto: GettyImages/Michael Stewart

Sie habe dem verbalen und emotionalen Missbrauch so ein Ende setzen können und durch die Stärke, zu der sie dadurch fand, ihre Bestimmung finden können.

,Höchste Gage für einen Film: Reese WitherspoonReese Witherspoon hat bisher die höchste Gage für einen Film bekommen. Für ihren Horror-Film "Our Family Trouble" (2009) hat der "Natürlich Blond"-Star und Oscar-Gewinnerin
 

Reese Witherspoon: Autounfall!

 

Reese Witherspoon: "Ich hätte niemals der Mensch sein können, der ich heute bin"

"Eine rote Linie wurde überschritten und in meinem Gehirn wurde auf einmal ein Schalter umgelegt. Ich wusste, dass es sehr schwierig werden würde, aber ich konnte so einfach nicht weitermachen", so Reese Witherspoon.

"Ich hätte niemals der Mensch sein können, der ich heute bin." Witherspoon sagt, sie sei durch die Entscheidung, sich dem Missbrauch entgegen zu setzen, selbstbewusster geworden. Jetzt setzt sie sich selbst für Missbrauchs-Opfer ein und lebt seit 2011 in einer glücklichen Ehe mit dem Schauspieler Jim Toth.

Noch ein emotionales Geständnis im VIDEO!