Rihanna holt Slash für Chart-Comeback

Rihanna gibt ihrem Chart-Comeback eine Rock'n'roll-Seite - sie hat den legendären Gitarristen SLASH herangeholt, auf ihrem neuen Album zu performen. Die R&B-Sängerin hat sich im Studio mit dem ehemaligen Guns N' Roses-Star für den Song "Rockstar 101" von ihrer kommenden Platte "Rated R" zusammengetan.

Rihanna holt Slash für Chart-Comeback

Es ist nicht das erste Mal, dass Rihanna mit anderen Musikgenres experimentiert hat - sie hat auch schon mit den Rockern Maroon 5 und dem Popstar Justin Timberlake zusammengearbeitet. "Rated R" enthält auch Zusammenarbeiten mit dem Rapper Young Jeezy und dem Black Eyed Peas-Star will.i.am. © WENN