R.I.P: Walt Disney-Star Dean Jones aus den Herbie-Filmen ist tot!

Traurige Nachrichten aus Hollywood. Dean Jones ist im Alter von 84 Jahren gestorben.

Seinen Durchbruch feierte Dean Jones mit den "Herbie"-Filmen
Seinen Durchbruch feierte Dean Jones mit den "Herbie"-Filmen
Foto: WENN.com

 Der Schauspieler litt an der Parkinson-Krankheit.

Dean Jones (r) als Jim Douglas

Dean Jones wurde vor allem als Fahrer von Kult-Käfer  Herbie berühmt. In ein „Toller Käfer“ mimte er erstmalig 1968 den Rennfahrer Jim Douglas. Seine Auseinandersetzungen mit dem recht eigenwilligen Fahrzeug begeisterten ein breites Publikum und verhalfen zu seinem Platz in der legendären Disney-Ruhmeshalle.

Herbie
Herbie

Er arbeitete über zehn Jahre für Walt Disney als Schauspieler, wurde immer wieder für Hauptrollen engagiert. Er brachte  seinen Charme unter anderem in Filmen wie „Die Millionen-Dollar-Ente „ oder „Zotti, das Urviech“ zur Geltung. Zum wahren Star wurde er allerdings durch Herbie.

Im Jahr 209 beendete er seine Schauspielkarriere, wegen seiner Erkrankung.