intouch wird geladen...

Rita Ora: Eissauna für die perfekte Bikini-Figur!

Wer schön sein will, muss leiden. Dieses Sprichwort kennt offenbar auch Sängerin Rita Ora, die für eine tolle Figur auch Qualen in Kauf nimmt.

Rita Ora: Ihr eisiger Tipp für die perfekte Bikini-Figur!
Rita Ora schwört auf eisige Temperaturen beim Abspecken Getty Images

Ihr effektivster Abnehm-Trick: Eiskalte minus 197 Grad Celsius!

Überschüssige Kilos werden weggefroren

Zweimal die Woche wagt sich die 27-jährige in eine Eis-Sauna und lässt sich ihr Fett buchstäblich wegfrieren. Das Bad in eiskaltem Stickstoff lässt Fettzellen kristallisieren und über das Stoffwechselsystem abtransportieren. Zusätzlich verzichtet Rita auf Kohlenhydrate. Ihre Disziplin zahlt sich aus: In zwei Wochen hat sie rund 2,5 Kilo abgenommen. „Das hilft wirklich gut gegen meine Pölsterchen am Bauch!“, freut sich die Musikerin.

Abnehm-Erfolg dank Minusgraden

Auch InTouch-Redakteurin Janna hat Ritas Trick ausprobiert und kann sich nach sechs Gängen in die Eis-Sauna über Abnehm-Erfolge freuen: „Meine Kurven waren richtig schön in Form gefroren, und ich habe knapp zwei Kilo verloren. Die Erfahrung hat sich gelohnt!“

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';