Rita Ora verklagt Jay Z's Plattenlabel!

Eigentlich waren Rita Ora und Jay Z immer ein Herz und eine Seele. Der Rapper machte die britische Newcomerin über Nacht zum Star.

Rita Ora verklagt Jay Z
Foto: Getty Images

Doch jetzt gibt’s gewaltig Zoff zwischen den beiden Mega-Stars. Rita will Jay Zs Plattenlabel „Roc Nation“ verklagen!

In letzter Zeit ist  es musikalisch relativ ruhig um die Chartstürmerin geworden – und daran soll ausgerechnet ihr Entdecker Jay Z schuld sein. Rita ist enttäuscht, dass sich sein Plattenlabel nicht genug um sie gekümmert hat. „Als Rita bei ihnen den Vertrag unterschrieben hat, waren alle Verantwortlichen total engagiert. Mittlerweile wird sie jedoch vernachlässigt“, heißt es in der Anklageschrift.

Seit 2008 hat  die 25-Jährige nur ein Album rausgebracht. Angeblich hat sie bereits viele Songs produziert. Doch ihr Label wollte diese nicht veröffentlichen. Um ihre Karriere wieder anzukurbeln, will Rita jetzt so schon schnell wie möglich raus aus dem Vertrag.