Riverdale: So wird die Musical-Folge!

Der amerikanische Tv-Sender "The CW" hat vor Kurzem verraten, dass es bei "Riverdale" bald eine Musical-Folge geben wird! Am 18.

Riverdale Cast
Riverdale-Musical
Foto: Getty Images

April soll die Folge „A Night to Remember“ ausgestrahlt werden.

 

Worum geht es?

Die Schauspieler inszenieren in der Folge das Musical „Carrie“, das auf dem gleichnamigen Roman von Stephen King basiert. Für alle, die das Buch nicht kennen: Es handelt von einer schüchternen Schülerin namens Carrie, die von ihrer streng religiösen Mutter misshandelt und von ihren Mitschülern gemobbt wird. Bei ihrem Abschlussball wird sie zur Ballkönigin gekrönt und bekommt von ihrer reichen und beliebten Mitschülerin Christine einen Eimer Schweineblut über den Kopf gegossen.

Carrie hat bereits seit einiger Zeit gemerkt, dass sie telekinetische Fähigkeiten (die Gabe Gegenstände alleine durch Gedankenkraft zu bewegen) besitzt, und nimmt damit Rache an ihrer gesamten Schule.

Lili Reinhart und Cole Sprouse
 

Riverdale: Betty Cooper und Jughead Jones - sind die beiden auch in echt ein Paar?

 

Wie wurden die Rollen verteilt?

Bei der Musical-Produktion, übernimmt Kevin Keller (Casey Cott) die Regie. Über die zugeteilten Rollen sind einige Bughead- (Betty und Jughead) Fans gar nicht begeistert. Der Grund: Archie (K.J. Apa) und Betty (Lili Reinhart) spielen in dem Theater das Pärchen Tommy Ross und Sue Snell, Jughead (Cole Sprouse) übernimmt lediglich die Rolle des Frank Green, der der Fotograf beim Ball ist.

Die Hauptrolle wird von Cheryl (Madelaine Petsch) übernommen. Alice Cooper (Mädchen Amick) spielt ihre Mutter. Veronica (Camila Mendes) ist im Musical die Schurkin Christine Hargensen.

 

Er ist der Einzige ohne Gesangstalent!

In der Theater-Folge sollen insgesamt elf Songs performt werden. Jughead Jones wird in der Folge als Fotograf die Theaterproduktion dokumentieren, da er laut eigener Aussage nicht singen kann.

Schon im Jahr 2017 wurde Schauspieler Cole Sprouse vom "E! Magazin" gefragt, ob die Fans in der zweiten Staffel vielleicht eine Musical-Folge erwarten könnte. Aus seiner Antwort hörte man jedoch deutlich heraus, dass er es für keine gute Idee halte, in der Sendung zu singen.

 

Fans sind begeistert

Casey Cott, der Kevin verkörpert, twitterte auf seinem Account bereits die Cast-List. Laut den Social-Media-Portalen freuen sich die meisten Riverdale-Schauspieler schon total auf ihr Musical. Die Fans können es kaum erwarten und waren von Anfang an von der Idee begeistert! Aber bis zur Ausstrahlung müssen sie sich leider noch gedulden!