Rob Kardashian leidet an Diabetes

Rob Kardashian ist das einzige Mitglied des prominenten Clans, das nicht jeden Tag in den Schlagzeilen auftaucht. Der 28-Jährige hält sich im Gegensatz zu seinen Schwestern weitestgehend von der Öffentlichkeit fern und lässt nur wenig über sein Privatleben nach außen dringen – selbst der Hochzeit von Kimye blieb er damals fern!

Rob Kardashian Diabetes
Kurz nach den Weihnachtsfeiertagen bekam er eine alarmierende Diagnose
Foto: Gettyimages

Was nun jedoch über den Sohn von Kris Jenner bekannt wurde, ist wirklich alarmierend! Kurz nach den Weihnachtsfeiertagen musste Rob Kadashian ins Krankenhaus eingeliefert werden, wo er eine schockierende Diagnose bekam: Er leidet an der Stoffwechselkrankheit Diabetes!

Ein Vertrauter nahm zu dem Vorfall gegenüber „E!News“ Stellung: "Er ist wieder zu Hause. Er war ein bisschen weg, aber es geht ihm gut. Es war ein Warnsignal!" Um seinen hohen Blutzuckerwert zu regulieren, soll Rob nun auf eine ausgewogene, gesunde Ernährung achten, viel Sport treiben und an Gewicht verlieren. 

In den letzten Jahren hat das „schwarze Schaf“ der Kardashian-Familie stark zugenommen. Immer wieder war auch von Depressionen die Rede. Seine Mutter Kris hat nach der Diabetes-Diagnose ihre Urlaub vorzeitig abgrebrochen, um für ihren Sohn da zu sein.