Robbie Williams singt auf Firmenfeier in Hamburg

Als Familienvater muss man eben zusehen, wo man bleibt. Dies hat offenbar nun auch Robbie Williams gemerkt und sich für eine Firmenfeier in Hamburg buchen lassen.

Robbie Williams ist für ein Firmen-Event nach Hamburg gereist
Robbie Williams ist für ein Firmen-Event nach Hamburg gereist
Foto: WENN.com

Dies will die „Hamburger Morgenpost“ erfahren haben. Demnach soll der Popstar extra für das Fest des Hamburger Traditionsunternehmens eingeflogen sein. Definitiv eine nette Überraschung für die Mitarbeiter.

Im Curiohaus an der Rothenbaumchaussee wird der Brite ein paar Songs zum Besten geben und anschließend über Hannover wieder zurück nach England fliegen. Den Kurztrip wird er sich vermutlich recht üppig bezahlen lassen. Für eine Millionen kann man den einstigen „Take That“-Star buchen. Dafür bekommt man eine Show von knapp 40 Minuten. Bei so einer Gage kann man durchaus auch mal auf einem Firmen-Event den Pausenclown geben.