Robert Geiss: Abnehm-Hammer!

Roooooooobert, bist du das? Ja, tatsächlich!

Carmen und Robert Geiss sprechen über das Beziehungsaus
Carmen und Robert Geiss sprechen über das Beziehungsaus Foto: Becher/WENN.com

Carmen Geiss (52) hat allen Grund, stolz auf ihren Mann Robert (53) zu sein. Denn seit dem Frühling hat der TV-Millionär satte sieben Kilo abgespeckt. Mit "Closer" sprach der Kölner über seinen Abnehm-Erfolg.

Der Wohlstand bleibt, der Bauch ist weg!

Während der Roberto-Geissini-Designer noch im Frühjahr stolze 95 Kilo auf die Waage brachte, steht mittlerweile wieder eine Acht vorne bei der Anzeige. Keine Frage, Robert hat sich in den letzten Monaten echt „dünne gemacht“. „Ich hatte gemerkt, dass es ein bisschen zu viel geworden ist, und hab mir gesagt: Das muss wieder weniger werden“, erklärt Robert. Und wer das Lebensmotto „Von nix kütt nix“ (Hochdeutsch: Von nichts kommt nichts) verfolgt, der muss auch liefern. Das tat der Luxus-Designer dann auch prompt. „Ich habe auf Kohlenhydrate verzichtet und dafür Eiweiße zu mir genommen. Viel Fleisch und Salat – und natürlich Gemüse.“

Anfangs wollten die Kilos nicht so recht purzeln

Dann sah sich Robert allerdings in der neuen Staffel von „Die Geissens“ (montags, 20.15 Uhr, RTL II). „Ich sah mich am Tisch sitzen – und meinen dicken Bauch. Das war zu viel.“ Fortan verzichtete er auch auf das Glas Wein am Abend und auf seine Leibspeise: Spaghetti.

Und siehe da: Als "Closer" die Geissens in Saint-Tropez besucht, ist von einem Bauch nichts mehr zu sehen. Bei seiner eigenen Roberto-Geissini-Kollektion ist er von der Größe XL auf L umgestiegen. „Carmen sagt zwar: je mehr Robert, desto besser. Aber so fühle ich mich deutlich wohler. Wenn ich jetzt noch mit Sport anfange, werde ich wieder zum Adonis“, sagt Robert stolz.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.