Robert Pattinson: Alkohol-Beichte!

Durch die "Twilight"-Reihe wurde Robert Pattinson zum Superstar. Doch der Ruhm belastete ihn damals mehr, als er zugeben wollte.

Robert Pattinson: Alkohol-Beichte!
Robert Pattinson: Alkohol-Beichte! Foto: Getty Images

Nun macht er eine traurige Beichte. Denn um die wochenlangen PR-Touren zu den Filmen überhaupt zu überstehen, griff er zum Alkohol! „Ich war einfach die ganze Zeit über betrunken", erklärt er in einem Interview mit der "Sunday Time Culture".

Robert ist trotz Star-Rummel eher introvertiert, steht nicht gerne im Rampenlicht. Für ihn war der ganze Trubel um ihn und die "Twilight"-Filme der reinste Horror. Und so drückte er sich mit einem Trick auch oft vor den vielen Interviews. „Du denkst vielleicht, es ist verrückt, aber ich denke, das Studio hat meine Tage verringert, weil ich anfing, total wirres Zeug zu reden. Du musst einfach nur eine richtige Belastung sein.“

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Heute zählt der Schauspieler zwar immer noch zu den begehrtesteten Männern in Hollywood, doch der große Wirbel ist vorbei. Statt großer Kino-Hits steht er lieber für Independent-Filme vor der Kamera. Für ihn ist das sicher die besten Wahl....