Roberta Geiss überrascht mit schwarze Haaren!

Robert Geiss überrascht mit schwarzen Haaren!

10.04.2017 > 10:41

© Carmen Geiss / Facebook

Nanu, wer ist denn dieser Typ? Robert Geiss ist nicht wiederzuerkennen. Seine Frau Carmen Geiss hat ein Foto von ihrem Gatten gepostet, das definitiv einige Fragen aufwirft. Auf dem Schnappschuss, trägt  der kultige Selfmade-Millionär schwarze Haare, einen schwarzen Bart und eine dunkle Sonnenbrille. Die Sonnenbrille ist nicht ungewöhnlich, der Bart nur aufgemalt. Aber die Haare? Hat sie Robert tatsächlich seine blonde Mähne, sein absolutes Markenzeichen, schwarz gefärbt?  Ungerührt schreibt Carmen Geiss zu dem Foto: „Johnny Depp is in the house!“ Im Vorfeld hatte das kultige TV-Ehepaar bereits angekündigt, dass eine drastische Veränderung ins Haus steht. Mittels Smartphonekamera wurde das Spektakel natürlich für Facebook dokumentiert.

Das muss Liebe sein!!! Unglaublich back to the 80st !! Ich wollte einen dunkelhaarigen Mann et voilà!!!! Da ist er!!

Posted by Carmen Geiss on Samstag, 8. April 2017
 

Robert Geiss hat Angst, jetzt nicht mehr erkannt zu werden

Die Geschichte dahinter wirkt ungewohnt romantisch für Robert Geiss. Carmen hat zusätzlich zwei Videos gepostet, in einem sieht man, wie der Haarfärbeprozess beginnt. Dazu kommentiert die TV-Blondine noch: „Ich lach mich schlapp!“ im zweiten Video präsentiert Robert Geiss schließlich seine dunkle Mähne, während Carmen Geiss Schnappatmung vor Lachanfällen bekommt. Allerdings textet sie zu dem zweiten Clip liebevoll: „Das muss Liebe sein!!! Unglaublich back to the 80st !! Ich wollte einen dunkelhaarigen Mann et voilà!!!! Da ist er!!“ Außerdem betont Carmen nochmal, dass ihr Mann wirklich Ernst gemacht hat und eben keine Perücke trägt. Wie lange Robert Geiss seine neue, dunkle Haarpracht beibehalten wird, zeigt sich wohl noch. Bislang ist offenbar seine größte Sorge, dass ihn nun niemand mehr am Flughafen erkennt.

 
TAGS:
Lieblinge der Redaktion