Rocco Ritchie wurde wegen Drogenbesitzes verhaftet!

Das dürfte Mama Madonna so gar nicht gefallen. Söhnchen Rocco Ritchie sorgt nämlich weiterhin für mächtig viel Ärger.

Rocco Ritchie: Festnahme wegen Drogenbesitz
Rocco Ritchie: Festnahme wegen Drogenbesitz Foto: WENN

Nach einem bösen und sehr öffentlichem Streit mit seiner Mutter, hatte er nun auch Ärger mit der Polizei. Ende September wurde der 16-Jährige wegen Drogenbesitzes festgenommen!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Nachbarn hatten die Polizei alarmiert. Nachdem die Polizei dann Drogenspuren und Cannabis bei Rocco gefunden haben, nahmen sie den Jungen mit. Nun muss er die Konsequenzen für sein Handeln tragen! Rocco muss einige Präventionsmaßnahmen für straffällig gewordene Jugendliche mitmachen. Verliert er nun völlig die Kontrolle?

Nach dem Streit mit seiner Mutter, lieferten sich Guy Ritchie und Madonna einen heftigen Sorgerechtstreit um den Jungen. Rocco wollte unbedingt bei Guy bleiben. Am Ende durfte er das auch. Doch es würde niemanden wundern, wenn Madonna nach der Verhaftung in London doch wieder in die Schlacht um das Sorgerecht zieht...