Rocco Stark wurde gehackt

Rocco Stark: "Es tut mir leid, Kim. Ich werde dich immer lieben"

04.07.2017 > 21:44

© WENN.com

Die Fans von Rocco Stark staunten nicht schlecht, als er auf seinem Instagram-Account ein Foto von sich und der schwangeren Kim Gloss postete.

"Die wahre Liebe meines Lebens hatte ich längst gefunden. Es tut mir leid, Kim. Ich werde dich immer lieben", steht unter dem Bild aus alten Tagen. Eigentlich hat Rocco inzwischen eine neue Freundin und auch Kim ist glücklich vergeben. Hat der 31-Jährige sich also einen kleinen Scherz erlaubt?

Wie sich schnell herausstellte, wurde Roccos Account gehackt. Am Wochende machte bereits eine falsche Liebeserklärung von Mesut Özil an seine Ex-Freundin Grace Capristo die Runde. Es scheint, als wären beide Opfer eines fiesen Hacker-Angriffs geworden. Inzwischen ist das Bild von Kim und Rocco verschwunden und er stellte klar, dass er den Post nicht verfasst hat.

 
TAGS:

Vollkommene Verführung!

Lieblinge der Redaktion