Rocco Stark & Kim Gloss: Öffentliche Schlammschlacht um gemeinsame Tochter!

Bislang wirkte es eigentlich nach außen immer so, als würden Rocco Stark und Kim Gloss ihre Trennung trotz Baby ziemlich gut und ohne öffentliche Schlammschlacht meistern.

Rocco Stark & Kim Gloss: Öffentliche Schlammschlacht um gemeinsame Tochter!
Rocco Stark & Kim Gloss: Öffentliche Schlammschlacht um gemeinsame Tochter! Foto: Facebook

Nach nur eineinhalb Jahren Beziehung trennte sich das Paar im Jahr 2013, da war ihre gemeinsame Tochter Amelia erst wenige Monate alt.

Doch gab es nie böse Worte zwischen Rocco Stark und Kim Gloss, zumindest nicht in der Öffentlichkeit. Beide kümmern sich um ihr Kind, alles wirkte friedlich. Eine Kleinigkeit nervt Kim Gloss an ihrem Ex, wie sie nun „OK!“ gegenüber verraten hat: „Was gar nicht geht, ist übermäßiges Posten mit meiner Tochter. Ich muss niemandem beweisen, was für eine tolle Mutti ich bin.“ Eigentlich keine schlimme Kritik, doch der Schauspielersohn fühlt sich ganz offenbar gewaltig auf den Schlips getreten.

Rocco Stark wütet via Facebook

Rocco Stark hat via Facebook Dampf abgelassen und dass seine Worte Richtung Kim Gloss zielen, ist nicht zu überlesen: „Ich muss sagen ich bin wirklich enttäuscht! Da macht man als Vater was man kann, hilft unterstützt, verliert nie ein schlechtes Wort, hält oft den Mund. Und dann muss man sich aus verletztem Ego und Stolz immer wieder Berichte reinziehen bei denen man indirekt aber direkt runtergemacht wird und das mit Absicht. Mich macht das einfach nur traurig...das man nicht einfach stolz sein kann für sein Kind einen Vater zu haben, der Kind wie Ex-Partner unterstützt und hilft wo man kann...was ist das Problem? Wo bitte gibt’s das heute noch...? Es so nicht zu schätzen zu wissen...einfach traurig. Als Frau weiß man einen Vater, der alles gibt, anscheinend nicht mehr zu schätzen. Dachte immer, jeder Frau da draußen wünscht sich das für ihr Kind. Aber wenn man Hilfe braucht...ist man immer gut genug. Schade...Wer mit dem Finger auf andere zeigt muss wissen das in diesem. Moment immer 3 auf einen selbst zeigen.“ Seine Follower sind sich einig über diesen öffentlichen Post: „Gehört hier nicht her. Klärt das unter euch und nicht öffentlich.“

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.