Rocco Stark & Kim Gloss: Streit ums Sorgerecht eskaliert!

Sie galten bislang als Vorzeige-Patchworkfamilie: Auch wenn sich Kim Gloss und Rocco Stark nur etwa ein Jahr nach der Geburt ihrer Tochter Amelia trennten, schafften sie es, sich gemeinsam um die Kleine zu kümmern. Mehr noch: Sie sprachen immer respektvoll vom jeweiligen Ex-Partner.

Kim Gloss Rocco Stark Sorgerecht
Kim Gloss Rocco Stark Sorgerecht Foto: Getty Images

Nur manchmal gab es kleine Spitzen. Normal nach einer Trennung, dachte man. Doch offenbar schwelte schon lange ein handfester Konflikt unter der Oberfläche....

Wie "Bild" aus Justizkreisen erfahren haben will, kommunizieren Kim und Rocco schon seit einer ganzen Weile nur noch über ihre Anwälte. Sie soll das Aufenthaltsbestimmungsrecht für Amelia beantragt haben, will, dass Rocco seine Tochter nur noch jedes zweite Wochenende sieht.

Kim Gloss und Rocco Stark schweigen

Bislang verbringt Amelia viel Zeit bei ihrem Vater in Boltenhagen an der Ostsee. Rocco führt dort zwei Boutiquen. "Zwischen beiden herrscht Eiszeit. Amelia wollte zuletzt lieber in Boltenhagen bleiben. Sie hat ihre Mutter trotz der vereinbarten Zeit kaum gesehen", so eine Insiderin.

Von Kim und Rocco gab es zu der Situation noch kein Statement. Ob sich die beiden nun bald vor Gericht wiedersehen werden, steht in den Sternen. Bleibt für ihre gemeinsame Tochter zu hoffen, dass sie sich schnell und friedlich einig werden...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.