Rocco Stark: Nach der Trennung - alle Fotos mit Nathalie gelöscht

Rocco Stark macht ernst: Nachdem er am Wochenende das Ehe-Aus mit seiner Nathalie bekannt gab, hat er jetzt auch bei Instagram einen Schlussstrich gezogen.

Rocco Stark hat eine Vorahnung
Foto: Facebook/Rocco Stark

Aus, Schluss, vorbei. Nur gut ein halbes Jahr nach ihrer romantischen Traumhochzeit im Juni verkündete Rocco Stark am Wochenende, dass er sich von seiner Nathalie getrennt habe. "Dieses Kapitel geht leider nicht so aus wie ich es mir gewünscht habe", schrieb Rocco Stark bei Instagram. Nun untermauerte der Schauspieler-Sohn den Schlussstrich, indem er alle gemeinsamen Fotos löschte.

 

Rocco Stark streicht Nathalie aus seinem Leben

Und dass, obwohl die beiden den Instagram-Kanal zuvor sogar gemeinsam geführt hatten! Unter vielen der Bilder machte Nathalie ihrem Rocco süße Liebeserklärungen, die beiden posteten viele Hochzeitsfotos und Schnappschüsse aus ihrem gemeinsamen Leben. Das ist nun alles verschwunden. Die Hoffnung auf ein Liebes-Comeback tendiert nach diesem radikalen Schritt gegen Null...

Warum sich Nathalie und Rocco Stark getrennt haben, bleibt indes weiter unklar. Fest steht, dass er noch vor wenigen Tagen im TV davon sprach, in einer Beziehung zu sein. Die Trennung kam also offenbar recht plötzlich.

 

Rocco Stark schweigt zum Trennungsgrund

In seinem Trennungs-Statement kündigte Rocco Stark bereits an, nichts weiter zu dem Liebes-Aus sagen zu wollen. Ob er das durchhält? In der Vergangenheit ist der Ex von Kim Gloss ja doch immer wieder schwach geworden, wenn sich die Gelegenheit bat, sein Privatleben öffentlich auszuleben. In letzter Zeit ist es diesbezüglich um ihn zugegebenermaßen deutlich ruhiger geworden. Bleibt abzuwarten, ob es demnächst doch eine umfangreichere Erklärung zu seiner Trennung von Nathalie geben wird...