Rod Stewart: Krebs-Schock!

Am Wochenende ließ Rod Stewart die Bombe platzen! Der Rockstar verriet, dass er an Krebs erkrankt ist.

Rod Stewart spricht über seine Krebsdiagnose
Foto: GettyImages

Große Sorge um Rod Stewart! Während einer Krebs-Spendengala am Sonntag gab der Rocksänger laut „Daily Mirror“ bekannt, dass er vor zwei Jahren die schockierende Diagnose Prostatakrebs bekam. „Niemand weiß das, aber ich dachte, es wäre an der Zeit, es allen zu erzählen“, verriet er dem verblüfften Publikum.

"Buffy"-Star Brian Turk ist tot!
 

"Buffy"-Star Brian Turk ist tot!

 

Der Krebs geht zurück

Zum Glück konnten die rund 500 Gäste schon kurz darauf wieder aufatmen. „Ich bin wieder in Ordnung, einfach, weil wir es früh bemerkt haben“, erklärte der 74-Jährige. Er sei noch nicht geheilt, doch seit Juli gehe der Krebs langsam zurück. „Ich habe zwei Jahre daran gearbeitet und ich war glücklich und der liebe Gott hat auf mich aufgepasst“, so Stewart.

Nun möchte er andere Männer dazu animieren, sich regelmäßig untersuchen zu lassen. „Jungs, ihr müsst wirklich zur Vorsorge gehen“, so der Ex-Frontmann von „The Faces“. „Finger in den Po, und alles ist gut.“

Von diesen Stars mussten wir uns 2018 verabschieden: