Roland Emmerich: Nach "Independence Day 2" folgt die Hochzeit!

Roland Emmerich: Nach "Independence Day 2" folgt die Hochzeit!

08.07.2016 > 11:11

© Getty Images

Das Arbeitstier plant endlich sesshaft zu werden. Roland Emmerich ist Dank „Independence Day“ über Nacht zum Weltstar geworden. Ausgeruht hat er sich jedoch nie auf seinen Lorbeeren. Auch jetzt, 20 Jahre nach seinem Mega-Erfolg geht er nicht einfach in Rente. Mit „Independence Day: Wiederkehr“ will er es noch mal wissen. Allerdings achtet Roland Emmerich auch darauf, dass sein Privatleben nicht zu kurz kommt. Er verriet „Bild“ gegenüber: „Ich mache Filme, so lange ich es kann. Ich habe den besten Job der Welt! Und mittlerweile bin ich auch besser darin, mir freie Zeit zu nehmen. Das würde mein Freund auch sonst nicht mitmachen.“

 

Der Star-Regisseur möchte nach dem ganzen Promotion-Trubel wohl zur Ruhe kommen: „Hochzeit ist immer ein Thema, auch Kinder. Omar und ich sind immerhin schon sieben Jahre glücklich. Aber wann – das behalten wir für uns.“ Bleibt abzuwarten, ob nicht doch wieder ein Filmprojekt die Hochzeitspläne des 60-Jährigen durchkreuzt.

TAGS:

Elegante Wintermode auf otto.de entdecken

Lieblinge der Redaktion