Rooney Mara vs. Noomi Rapace: die "Verblendung"-Stars unter der Lupe

InTouch Redaktion

Rooney Mara vs. Noomi Rapace: die "Verblendung"-Stars unter der Lupe

 

Rooney Mara vs. Noomi Rapace: Die "Verblendung"-Stars

Noomi Rapace als Lisbeth Salander ist kalt und furchtlos. Ihre Rolle ist aber dennoch eher farblos. Die schwedische Originalverfilmung konzentriert sich auf die komplexe Story. Die Hollywood-Version fokussiert die Personen und zeichnet sie genauer heraus.

Die Sex- und Gewaltszenen sind detailierter. Insgesamt wirkt der Film aus Schweden natürlicher.

Fazit: Keiner der Filme ist wirklich besser. Sie sind eben anders und jede Version ist auf seine Weise gut.

  • 2
  •  / 
  • 16
Übersicht
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken