Rosenstolz sagen Auftritte ab

Rosenstolz haben jetzt alle weiteren Auftritte abgesagt und sprachen gegenüber der Boulevardzeitung "Bild" von einer Pause. Das Pop-Duo, das zu den erfolgreichsten Musikern in Deutschland gehört, hat jetzt seinen Auftritt bei der Echo-Verleihung am 22.

Rosenstolz sagen Auftritte ab
Rosenstolz sagen Auftritte ab

März abgesagt. Das Management sprach gegenüber der Boulevardzeitung "Bild" von einer "Pause" und die beiden Musiker erklärten in eine Mitteilung: "Wir haben uns entschieden, eine kreative Pause einzulegen, keine weiteren TV-Auftritte zu machen und Interviews zu geben." Erst im November erhielten Rosenstolz einen Bambi für das "Comeback des Jahres". © WENN