Rote Rosen: Pikante Enthüllung um die Dreharbeiten

InTouch Redaktion

Schauspielerei ist natürlich auch Arbeit. Doch wenn man Björn Bugri (49) hört, klingt es eher nach Vergnügen.

Björn Bugri Rote Rosen
Foto: ARD/Thorsten Jander

Tanzen, reiten, küssen – er legt eine pikante Beichte ab! So heiß ging es am Set zu...

Bei Rote Rosen spielen Sie Sattlermeister Tilmann, dem die Frauenherzen zufliegen. Das war wohl eine spannende Rolle …

Ja, wirklich toll! Und was ich schon alles gelernt habe. Ich kann argentinischen Tango, bekomme Reitstunden und habe schon sehr viel geküsst. Das musste ich aber nicht lernen.

Sie haben in Ihrer Rolle viele Liebes-Szenen. Wie finden Sie das?

Die ersten zwei Wochen wurde schon viel geknutscht und es ging recht heiß her. Ich müsste lügen, wenn ich sagen würde, dass mir solche Szenen schwer fallen.

Tilman heiratet eine Frau und verliebt sich in deren Schwester. Kennen Sie ein derartiges Gefühls-Chaos aus Ihrem Leben?

Um Himmels willen, nein! Natürlich ist man neben der Spur, wenn man sich verknallt. Aber ich habe mich noch nie in zwei Schwestern oder Freundinnen verliebt. Gott bewahre! Dennoch kann so etwas im Leben passieren.

 

Privat ist Björn Bugri glücklich verliebt

Als Tilmann heiraten Sie spontan. Neigen Sie privat auch zu solchen Aktionen?

Ja, da sind meine Serien-Figur und ich uns sehr ähnlich. Ich habe auch schon eine Frau nach wenigen Wochen gefragt.

Und sie hat Ja gesagt?

Ja!

Hat die Ehe gehalten?

Sie dauerte fünf Jahre...

"Sturm der Liebe"-Star Christin Balogh: Krankenhaus-Schock!
 

"Sturm der Liebe"-Star Christin Balogh: Krankenhaus-Schock!

Mittlerweile sind Sie wieder glücklich?

Ich bin mit meiner Kollegin Mareile Moeller (39) zusammen.

Sind Sie ein Romantiker?

Im Herzen bin ich es! Im Alltag dürfte es ein bisschen mehr sein. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich kein so perfekter Rosenkavalier bin – obwohl ich weiß, wie sehr Mareile rote Rosen liebt.

Was lieben Sie an Ihrer Freundin am meisten?

Dass sie so ein bodenständiger Mensch ist und sich über Kleinigkeiten unheimlich freuen kann. Das ist so schön, dass bei mir vor lauter Rührung auch mal die Tränen fließen.

Trendige Sneaker auf otto.de entdecken