intouch wird geladen...

Rote Rosen-Star Karen Friesicke beging an Weihnachten Selbstmord!

Das tragische Ende einer großen Schauspielerin. Karen Friesicke hat sich an Weihnachten das Leben genommen.

Rote Rosen-Star Karen Friesicke beging an Weihnachten Selbstmord!
Rote Rosen-Star Karen Friesicke beging an Weihnachten Selbstmord! WENN.com

Am 25. Dezember 2015 wählte der Star aus der ARD-Serie „Rote Rosen“ den Freitod. Ihre Familie hat die Öffentlichkeit erst jetzt informiert, um in Ruhe trauern zu können. Karen Friesicke hinterlässt Ehemann Marek Włodarczyk und zwei Söhne.

Bevor sie die Rolle der Constanze von Münzberg in der ARD-Telenovela übernahm, glänzte die Schauspielerin in Kinofilmen wie „Aimee und Jaguar“, machte sich aber auch im Bereich Comedy einen Namen. In der „Wochenshow“ und in „Das Amt“ begeisterte sie die Zuschauer. Warum Karen Friesicke im Alter von 53 Jahren nun den Selbstmord gewählt hat, ist nicht bekannt.

Hilfe bei Depressionen bietet die Telefonseelsorge unter der kostenlosen Rufnummer: 0800/111 0 111

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';