Roy Clark: Tod mit 85 Jahren

Roy Clark ist tot. Der Country-Sänger starb im Alter von 85 Jahren.

Roy Clark: Tod mit 85 Jahren
Foto: gettyimages

In seinem Haus sei er im US-Bundesstaat Oklahoma an den Folgen einer Lungenentzündung gestorben. „Die Country-Musik-Gemeinschaft hat einen ihrer beliebtesten Musiker verloren“, teilte die Recording Academy.

 

Roy Clark wurde im Jahr 1933 geboren und lernte schon früh Gitarre. Durch zahlreiche TV-Auftritte wurde er bekannt. Zu seinen erfolgreichsten Hits zählen unter anderem "Yesterday When I Was Young" oder "Come Live With Me".

 

Große Erfolge in den 70er Jahren

Vor allem in den 70er Jahren feierte er große Erfolge und führte durch die Musikshow "Hee Haw". Im Jahr 1983 bekam er sogar einen Grammy und wurde später in die Country Music Hall of Fame aufgenommen. Er hinterlässt seine Ehefrau und fünf Kinder.