Rudi Assauer: Er kann nicht mehr sprechen!

InTouch Redaktion
rudi-assauer-demenz-sprechen
rudi-assauer-demenz-sprechen Foto: getty

Ende 2012 erhielt der ehemalige Fußballprofi die niederschmetternde Diagnose: Er hat Alzheimer. Und von da ab war nichts mehr so, wie es einmal war.

Rudi Assauer
 

Rudi Assauer: Herzzerreißende Neuigkeiten von seiner Tochter Bettina

Flink, wendig und erfolgreich - das war Rudi Assauer (73) damals während seiner Karriere. Jetzt ist der Ex von Simone Thomalla (52) an den Rollstuhl gefesselt, wird von seiner Tochter Bettina Michel (52) gepflegt. Und was diese jetzt preisgegeben hat, rührt die Fans zu Tränen! Sie wollen ihn nicht vergessen, ihm zeigen, dass er noch immer ihr Idol ist: „Rudi Assauer – Macher. Mensch. Legende.“ heißt der Film, der am 4. Mai in der Schalke-Arena gezeigt wird. Aber ob Assauer ihn sehen wird, ist fraglich.

 

Rudi Assauer: Die Demenz wird täglich schlimmer

Er war ein Mann vieler, lauter Worte. Doch die verstummen jetzt allmählich. Rudi Assauer kann kaum noch sprechen! In einem Interview von 2012 sagte er: „Mein Hirn, die Rübe da oben, funktioniert nicht mehr. Es wird ja nicht besser, eher schlechter. Ich muss mich damit abfinden. Verdammte Hacke!“ Ein Schock für die Familie, die seither mit Aussauer leidet. Die "Gala" besuchte den ehemaligen Sportler jetzt in dem Reihenhäuschen in Herten, in dem er von seiner Tochter gepflegt wird. Auf die Frage, wie es ihm gehe, antwortet sie: „Wir kommen gut zurecht. Nicht wahr, Dicker! Auch wenn längst nicht mehr alles so geht wie früher.“ Ein trauriges Bekenntnis - zu dem Assauer leider nur schweigen kann.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken