Rücktritt von Sepp Blatter: So reagieren die Promis

Es war der Fußball-Hammer! Am Montag ist überraschend Fifa-Präsident Sepp Blatter zurückgetreten und das nach 17 Jahren.

Rücktritt von Sepp Blatter: So reagieren die Promis
Foto: getty

In den vergangenen Tagen war der Manipulations-Skandal bei der Fifa DAS Topthema auch bei den Promis. Nun hat Sepp Blatter die Konsequenz gezogen und schmeißt hin. Bei den Stars sorgt der Rücktritt für Spott im Netz.

"BREAKING NEWS: #Blatter tritt zurück!! #Severino übernimmt!", schrieb Oliver Pocher beim Kurznachrichtendienst Twitter das war eine Anspielung auf Severino Seeger, welcher wegen Betruges verurteilt wurde.

"Wortspiel des Tages: Herbsteinbruch bei der Fifa. Fifa verliert #Blatter", schrieb Tim Bendzko und "Let's Dance"-Kandidat und Fußballprofi Hans Sarpei meint: "Der Rücktritt von Blatter ist ein Schritt in die richtige Richtung. Es ist ein Sieg der Fans und Medien über die Funktionäre!" Die Promis sind sich einig: Der Rücktritt von Sepp Blatter war die richtige Entscheidung.