Sabia Boulahrouz: Das sagt sie zu den Gerüchten

Liebes-Wirr-Warr bei Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart! Die Gerüchteküche brodelt, was die Beziehung der beiden angeht.

Sabia Boulahrouz hat sich geäußert
Sabia Boulahrouz hat sich geäußert Foto: WENN

Manche Medien berichten, sie hätten sich schon getrennt, andere wiederum berichten von einer Schwangerschaft. Aber auch die Variante "schwanger und getrennt" kursiert.

Nun hat sich die ehemalige beste Freundin von Sylvie Meis selbst zu Wort gemeldet und Stellung genommen. VIP.de hat Sabia Boulahrouz vor ihrer Haustür gefilmt. Ihnen hat sie erklärt: "Es ist noch Klopapier da, meine Handtücher sind noch da und ihr müsst euch wahrscheinlich noch weiter Gedanken machen."

Ganz so viel Inneneinrichtung wie noch vor wenigen Tagen ist in ihrer Villa in Alsterdorf aber trotz dieser Aussage nicht mehr. Rafael van der Vaart wird nämlich umziehen, er kickt bald in Spanien. Paparazzi haben ihn erst vor wenigen Tagen dabei gefilmt, wie sein Vater Umzugskisten aus der gemeinsamen Wohnung schleppte.

Wie es aussieht, wird Sabia Boulahrouz also noch ein wenig länger in Hamburg bleiben, während ihr offizieller Freund sich in Sevilla heimisch einrichtet.