Sabia Boulahrouz: Flucht aus Deutschland!

Sabia Boulahrouz hat große Pläne! Sie will in der Türkei als Schauspielerin durchstarten...

Sabia Boulahrouz
Foto: Getty Images

Sabia hatte es in der Vergangenheit nicht immer einfach. Wegen ihrer Beziehung zu Rafael van der Vaart und ihrer ehemaligen Busenfreundin Sylvie Meis geriet sie immer wieder in die Medien. "Natürlich bin ich bekannt geworden mit meinem Privatleben, die Wahl meiner Partner, Freunde und Freundinnen. Da wurde ein Image oder ein Bild von mir kreiert, einer Hexe", sagte sie im Interview mit ProSieben. Werden ihr die Negativ-Schlagzeilen in Deutschland etwa zu viel?

 

Sabia liegt ein verlockendes Angebot vor

Sabia überlegt sogar, Deutschland den Rücken zu kehren - und in der Türkei als Schauspielerin zu arbeiten. "Mir liegt ein konkretes Angebot aus der Türkei vor. Es handelt sich um eine Hauptrolle in einer TV-Serie, die dort gedreht wird. Ich fühle mich sehr geehrt, es ist eine große Herausforderung. Es würde super passen, denn ich spreche ja auch fließend türkisch, weil ich zweisprachig aufgewachsen bin", berichtete sie der "BILD"-Zeitung.

Sabia Boulahrouz
 

Sabia Boulahrouz: Liebes-Hammer! Verblüffendes Foto aufgetaucht!

 

Wagt Sabia ein neues Abenteuer?

Doch eine endgültige Entscheidung hat die 40-Jährige noch nicht getroffen. "Ich prüfe das Angebot nun intensiv. Es ist sehr verlockend, aber ich könnte dann natürlich auch keine anderen Jobs mehr annehmen. Da meine Kinder mir sehr viel bedeuten, haben sie natürlich ein Mitspracherecht. Ein Umzug in die Türkei wäre durchaus denkbar, zunächst würde ich aber per Flugzeug pendeln. Es wird an verschiedenen Ort in der Türkei gedreht. Auf ins neue Abenteuer!"

Derzeit lebt Sabia mit ihren drei Kindern in Hamburg-Eppendorf - nur einen Katzensprung von ihrer ehemaligen Freundin Sylvie entfernt...