Sabia Boulahrouz hat erstmal die Nase voll von Männern

Sabia Boulahrouz gesteht: "Das Flirten habe ich total verlernt!"

18.02.2017 > 18:59

© Instagram/ sabia_boulahrouz

Oh oh, das dürfte es für die Männerwelt nicht gerade einfacher machen...

Seit ihrere Trennung von Rafael van der Vaart vor knapp zwei Jahren scheint Sabia Boulahrouz es in puncto Liebesleben bewusst ruhig angehen zu lassen.

Wie die brünette Schöne bereits letztes Jahr erklärte, hat sie zur Zeit kein gesteigertes Interesse an einer Beziehung - jetzt bestätigte sie gegenüber der Bild, dass sie auch als Single-Lady mehr als glücklich ist!

"All die Liebe, die ich brauche, bekomme ich von meinen Kindern", erklärte die 38-Jährige und fügte hinzu:

"Ich habe momentan die beste Zeit meines Lebens!“

Wie Sabia weiter verrät, würde sich die Partnersuche momentan sowieso eher schwieriger gestalten:

„Das Flirten habe ich total verlernt“, so Sabia lachend. „Meist merke ich gar nicht, dass sich jemand für mich interessiert.“

Was für eine herrlich entspannte Einstellung!

Sollte Sabia sich doch irgendwann wieder binden wollen, steht für die 38-Jährige eines jedoch fest:

„Meine Ex-Partner waren leider alle sehr besitzergreifend. Falls ich mich wieder verliebe, wünsche ich mir mehr Freiraum. Ich will mehr für mich leben.“

Klingt, als ob Sabia Boulahrouz nach ihrer gescheiterten Beziehung heute auch ohne Partner stärker denn je ist!

 
TAGS:
Lieblinge der Redaktion