Sabia Boulahrouz: Heftige Attacke gegen Sylvie Meis

Sabia Boulahrouz und Sylvie Meis waren beste Freundinnen - und später Feinde! Sabia nimmt an der SHow "Global Gladiators" teil und hat dort heftig gegen ihre ehemalige Busenfreundin ausgepackt. 

Sabia Boulahrouz: Heftige Attacke gegen Sylvie Meis
Foto: gettyimages

Sylvie und Rafael van der Vaart waren 8 Jahre ein Paar. Die Beziehung ging in die Brüche - dann war der Fußball-Kicker mit Sabia zusammen. Die Freundschaft zwischen Sylvie und Sabia war daraufhin Geschichte und es folgte eine öffentliche Schlammschlacht.

 

In "Global Gladiators" teilt Sabia aus

Danach war es lange ruhig zwischen den beiden TV-Stars - bis jetzt! Denn nun hat sich Sabia in der ProSieben-Show erneut dazu geäußert und schießt heftig gegen Sylvie. "Das war schon sehr, sehr heftig", sagt Sabia über die vielen negativen Schlagzeilen. Über Sylvie und Rafael sagt sie: "Die waren lange vorher getrennt, bevor wir zusammengekommen sind. Ich bin keine Ehebrecherin", so Sabia weiter. 

Sie behauptet sogar: "Sylvie wusste Bescheid und hat ihren Segen dafür gegeben." In einem Instagram-Post teilte Sabia bereits schon vor einigen Monaten aus, denn dort schreibt sie, dass sie niemanden kenne, der Brustkrebs habe. Dabei hatte Sylvie Meis ihre Krebs-Erkrankung öffentlich gemacht.