Sabia Boulahrouz: Süße Liebes-Überraschung!

InTouch Redaktion
Sabia Boulahrouz ganz privat
Foto: WENN.com

Vier Stunden, 500 Euro und zwei Kontrahentinnen: Sabia Boulahrouz (39) gibt bei „Promi Shopping Queen“ (Sonntag, 20.15 Uhr, VOX) ihr TV-Comeback. "Closer" verrät sie, was sie abseits der Kameras macht.

Lange war es ruhig um Sabia, nun ist sie wieder da! Schwergefallen ist ihr die Rückkehr auf den Bildschirm nicht, wie sie "Closer" verrät: „Ich glaube, wenn man das tut, was einem Spaß macht, vergisst man Kameras und alles drum herum.“

Sabia Boulahrouz und die Männer
 

Sabia Boulahrouz: Datet sie nun noch einen Ex von Sylvie Meis?

Obwohl der 39-Jährigen die Dreharbeiten Freude bereitet haben, ist sie hauptberuflich weiterhin Mutter. „Mein Privatleben besteht in erster Linie aus meinen Kindern. Da ich alleinerziehend bin, mache ich alles selbst. Das bedeutet, dass ich sie jeden Tag zur Schule bringe und abhole. Daneben stehen dann noch Hausaufgaben oder außerschulische Aktivitäten an“, so die Hamburgerin.

 

Sabia: "Ich bin Erfüllung von Liebe"

Normalerweise hat man noch den Kindesvater, der einen entlasten könnte. „Aber in unserem Fall ist das anders, und ich mache alles allein. Aber das werden wahrscheinlich viele alleinerziehende Eltern kennen“, erklärt sie. Und das scheint auch erst mal so zu bleiben – denn ein neuer Mann ist bei Sabia nicht in Sicht: „Ich bin erfüllt von Liebe. Das liegt aber an keinem Mann. Ich definiere Liebe, Glück und Vollkommensein nicht durch andere Personen. Ich bin sehr glücklich und zufrieden mit mir und meinem Leben“, verrät sie "Closer".

Heißt das etwa, Sabia hat mit der Liebe abgeschlossen? „Nein! Sollte es irgendwann wieder eine Person geben, die mir Schmetterlinge in den Bauch zaubert, würde ich es zulassen und bin dafür offen“, gesteht sie. Aber: „Ich bin nicht auf der Suche oder damit beschäftigt!“ Kennengelernt hat Sabia aber beim Dreh zwei nette Mädels: Tänzerin Ekatarina Leonova (30) und Boxerin Susi Kentikian (30). „Sie waren beide super, und wir haben uns gut verstanden. Auch das ganze Team drum rum hat fantastische Arbeit gemacht. Ich bin sehr gespannt auf die Folge.“

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken