Sabia Boulahrouz: „Sylvie und Rafael hätte ich mir definitiv sparen können“

Sabia Boulahrouz: „Sylvie und Rafael hätte ich mir definitiv sparen können“

09.09.2017 > 12:23

© Becher/WENN.com

Sylvie Meis und Rafael van der Vaart galten eigentlich immer als absolutes Traumpaar. Als 2013 dann bekannt wurde, dass der 34-Jährige mit Sabia Boulahrouz zusammen ist, überschlugen sich die Schlagzeilen um den dreisten „Männerklau“.

Heute ist Sabia nicht mehr mit Rafael zusammen und hat auch mit ihrer ehemals besten Freundin nichts mehr zu tun. Traurig ist sie deswegen aber nicht und zieht stattdessen einen klaren Schlussstrich. Im taff-Interview sagt die zweifache Mutter nun rückblickend: „Die beiden hätte ich mir definitiv sparen können!“

Die dramatische Zeit will die 39-Jährige nun endgültig hinter sich lassen und ist kürzlich sogar aus der gemeinsamen Villa, in der sie mit dem Fußballer gewohnt hat, ausgezogen. Ihre neue Wohnung ist zwar wesentlich kleiner, doch nun hat Sabia endlich die Freiheit bekommen, die sie sich so lange gewünscht hat.

 

 

TAGS:
Lieblinge der Redaktion