Sabia Boulahrouz war als Jugendliche nicht immer stilsicher

Sabia Boulahrouz: Überraschende Beichte

13.01.2018 > 17:14

© WENN.com

Nach der Trennung von Rafael van der Vaart verlor Sabia Boulahrouz viel Gewicht. Inzwischen hat sie wieder ein bisschen zugenommen und fühlt sich rundum wohl in ihrem Körper.

„Nach der Trennung hatte ich ja so schrecklich abgenommen. Jetzt bin ich etwa bei Größe 36, und mein Gewicht hat sich gesund eingependelt“, verrät die 39-Jährige gegenüber „BILD“. „Zum Glück weiß ich heute genau, was mir steht. Früher habe ich schlimme Modesünden begangen, trug Buffalos und ganz dünne Augenbrauen. Die Zeiten sind vorbei.“  Kaum vorzustellen, wie Sabia damals wohl aussah, denn heute ist sie durchaus modebewusst. „Leider gibt es kaum Fotos aus der Zeit, da ich meine Jugend hauptsächlich im Heim verbracht habe“, fügt sie wehmütig hinzu. 

Nun feiert die Wahl-Hamburgerin ihr TV-Comeback bei "Promi Shopping Queen" und wird am Sonntag zeigen, was wirklich in ihr steckt. Das Motto "Ich sehe rot!" kommt ihr dabei sehr entgegen, denn Sabia liebt es, sich in Schale zu werfen. 

 

 

TAGS:
Lieblinge der Redaktion