Sabine Lisicki: Jetzt schlägt sie zurück

Ohne dich bin ich besser dran! Tennis-Profi Sabine Lisicki genießt zurzeit ihr Leben in Miami, fernab vom Stress in Deutschland.

Sabine
Sabine Foto: Instagram / Sabine Lisicki

Und Stress hatte sie definitiv genug: Die Profi-Sportlerin hat sich gerade erst von Oliver Pocher getrennt und verschiedene Berichte zeigen, dass die Trennung alles andere als freundschaftlich war. Und so ein Beziehungs-Aus geht immer mit viel Kränkung, Streit und Enttäuschung einher. Klar, dass man es sich danach erstmal richtig gut lassen gehen will.

Und das tut Sabine in Miami. Am Strand kann die Blondine am Strand richtig abschalten und versieht ihr Bild auch mit den Hashtags #relax #sun #life. Und sie sieht dabei gut aus! Durchtrainiert und im sexy, kappen Bikini streckt sie freudestrahlend die Arme aus.

Und überhaupt scheint es Sabine sehr viel besser zu gehen, als noch vor ein paar Wochen. Denn sie konzentriert sich derzeit wieder voll auf den Sport, wie sehr der Gala berichtete: „Im Moment liegt mein Fokus komplett auf dem Sport. Ich möchte meine Karriere wieder auf Vordermann bringen. Meine Leidenschaft für Tennis ist immer noch vorhanden. Das ist einfach meine allergrößte Passion" Und sie gibt noch zu: „Die täglichen Einheiten im Gym befreien mich gerade von dem ganzen Stress.“
Das klingt ganz danach, als ob sie mit Oli Pocher an ihrer Seite, ziemlich den Bezug zu ihrem Sport verloren hat. Und das beweisen auch die Zahlen: Während sie Ende 2013 noch auf Platz 15 der Weltrangliste war, purzelte sie während der Beziehung weit nach unten. Aktuell steht sie auf Position 37 und das will sie, genauso wie ihr Leben, nun wohl ändern!

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: